Babymassage

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien , Vitamine und Proteine. Nahrung ist die Liebe. 

 

Frederick Leboyer

in seinem Buch "Sanfte Hände"

 

 

 

Die Babymassage ist eine gute Möglichkeit, Ruhe, Liebe und Entspannung Ihrem Kind zu geben.

Alle Bewegungen werden sanft ausgeführt. Das seelische und körperliche Wohlbefinden wid gefördert. 

 

Die Teilnahme an der Babymassage von der ersten Lebenswoche bis zu Beginn des Krabbelalters.

 

Die Babymassage ist keine Kassenleistung. Bitte fragen Sie nach aktuellen Kursangeboten.